Rinder weiden für den Naturschutz

Wir sind überzeugt davon, dass die Rinderweide ein wichtiger Baustein zur Erhaltung der Biodiversität in unserer Kulturlandschaft ist. In unserer Beweidungspraxis und bei unseren  wissenschaftlichen Untersuchungen sehen wir die Erfolge bei Flora, Fauna und dem Landschaftsbild.

In dem von Ursula Klement gut recherchierten Rundfunkbeitrag in BR2 vom 10.06.20  „Weiderinder als Naturschützer“ wird die Thematik der Rinderweide aufgegriffen. Der Hutangerpate Dr. Alois Kapfer vom Verein zur Förderung natunaher Weidelandschaften hat den Beitrag fachlich begleitet.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie folgende Gleichung (Spamschutz) *